Drucken

vogelzapfen2021Heute lernen wir etwas über Blaumeisen und Kohlmeisen und spielen ein Spiel ähnlich wie "Feuer, Wasser, Sturm", bei dem wir die Rufe von Amseln, Blaumeisen, Haussperlingen und Kohlmeisen erkennen und unterscheiden müssen. Beim Vogelfangen geht es darum, möglichst viele verschiedene Vogelarten zu kennen, damit man sich vor dem Fänger oder der Fängerin schützen kann. Anschließend fertigen wir aus Zapfen, Kokosfett und Vogelfutter (mit Mehlwürmern) eigene Vogelknödel zum Aufhängen. Zum Abschluss spielen wir im Nieselregen Linienfangen.